Titelbild

Sie befinden sich hier: Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  1. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl sowie anderen Schadensfällen.
  2. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt.
  3. Sollte der Wettkampf aus irgendeinem Grund nicht stattfinden, wird das Startgeld zurückgezahlt.
  4. Mit der Anmeldung erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit den Wettkampf- und Organisationsbestimmungen.
  5. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer für gesundheitlich geeignet für die Teilnahme am Hochhausmarathon.
  6. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren haben die Erziehungsberechtigten eine Teilnahmeerlaubnis bei Zahlung des Startgeldes am 20.8.2022 zu unterschreiben.
  7. Die Anmeldung wird erst mit Zahlung des Startgeldes gültig.

Wettkampf- und Organisationsbestimmungen

  1. Die Vergabe der Startnummern erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
  2. Die Teilnehmer fahren nach Erreichen des Zieles und einer kurzen Pause im 23. Stock mit dem Aufzug sofort wieder ins Erdgeschoss.
  3. Sanitätsdienstliche Betreuung der Veranstaltung ist gewährleistet.
  4. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Hochhaus, Florenzer Str. 32.
  5. Die Siegerehrung findet ab 13 Uhr vor dem Sahle-373-Stufenhaus statt.
  6. Öffentliche Parkplätze stehen im Parkhaus vom City-Center Köln-Chorweiler zur Verfügung. Empfohlen wird, die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die umliegenden P&R Parkgelegenheiten zu nutzen.